Impressum 
Startseite
Aktuelles
Zoo-Osnabrück
Zoo-Berichte
JaderPark 2011
Photogalerien
Videos
Links
Impressum
Datenschutzerklärung
JaderPark in Jaderberg
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Auf unserem Weg in den Urlaub haben wir uns mal gedacht, wir schauen hier mal im Herbst vorbei und machen uns selber ein Bild, nachdem man diesen Tierpark ja nun ständig im TV gesehen hat.
Der Park ist gut von der A29 erreichbar und hat einen kleinen, kostenlosen Parkplatz. Der Erwachseneneintritt für die Wintersaison beträgt 6,50 Euro.

Um es gleich vorweg zu nehmen !
Wer Interesse an einer artgerechten Haltung mit großen Gehegen hat, ist hier, außer im neuen Teil des Parks, völlig falsch !
Es ist eine nicht mehr zeitgemäße Tierhaltung ! Ganz klare Aussage ! Dieses gilt nur für den alten Teil, nicht für die große Steppenlandschaft. Diese ist groß und weitläufig, aber leider recht lieblos gestaltet. Der Besucher darf in diesem Park keine gitter-, draht- oder mauerlose Haltung erwarten, außer der Affeninseln ! Der gesamte Park wirkt nach meiner Meinung recht lieblos auf die Fläche gestellt. Im Sommer mag es aufgrund der vielen Karrussels usw. ein netter Besuch sein, der leider nichts mit dem zu tun hat, was ich mir unter Zoo / Tierpark vorstelle !
Die Aussage im Internet bezüglich der Häuser schürt die Erwartung, das es wirklich Häuser sind und nicht einfach nur kleine Räume mit Tieren hinter Glas.
Ein Mini-Flusspferd in Einzelhaltung ist bestimmt auch nicht die Erfüllung, zumal die Fläche mehr als klein ist !
Die Tiere sehen trotz meiner Haltungskritik sehr gut aus, also geht es Ihnen wohl trotzdem gut.

Negativ aufgefallen ist auch noch, dass der ganze Park der reinste Schilderwald ist, auf denen die Betreiber sämtliche Verbote aufgelistet haben, die einem so einfallen. Nur so als Vorschlag: Auch Verbote kann man positiv formulieren.


Positiv ist die Steppenlandschaft auf der neuen Fläche, die Affeninseln, die Pinguinanlage, die Tapirhaltung und die Kapuzinerhaltung. Auch der Zustand der Wege ist gleich positiv aufgefallen.

So, trotz dieser Meinung lasse ich dann mal die Bilder sprechen und gebe mal aus meiner Sicht den Tipp, bei einem Besuch in diesem Park keinen Top-Haltung zu erwarten. Wer allerdings mit kleineren Kindern in den Park fährt, hat zumindest im Sommer noch die Chance, dass die Fahrgeschäfte den Besuch ein wenig aufwerten. Allerdings sind die Einrittspreise dann auch deutlich höher (Kinder sind eh teurer als Erwachsene).
Zufallsbild

Galerie:
Osnabrueck_2009
 Wetter in OS
Stand: 14.12 / 17:45 Uhr
Temperatur: 5,9 °C  
Regen in 24h: 7,2 l/m²  
Windge.: 24,0 km/h  
Windrichtung: SW ±45° 
Helligkeit: 0,000 klux  
Luftdruck: 978 hPa 
 
 Jahresmittel 2019:
Regen: 1136,5 l/m²  
Sonnen: h 1915,00  
Temperatur: 11,92 °C  
© Stefan Zilt
mehr? www.hozios.de
Auf das Fenster klicken um es zu schließen !

 

 Seitenklicks:2441
©  Stefan Zilt 2008 - 2019
7636 Besucher