Impressum 
Startseite
Aktuelles
Zoo-Osnabrück
Zoo-Berichte
Tierpark Olderdissen 2011
Photogalerien
Videos
Links
Impressum
Datenschutzerklärung
Samstagsausflug Heimat-Tierpark Olderdissen
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Klick mich
Samstag 12.März 2011,
herrliches Wetter, der erste warme Tag des neuen Jahres, mit ca. 14 Grad.
Eine kleine Gruppe Vereinsmitglieder der Zoogesellschaft Osnabrück e.V. machen Ihren privaten Tierparkausflug in den Tierpark Olderdissen westlich von Bielefeld.
Der Park ist herrlich in einem Tal des Teutoburgerwaldes gelegen und recht einfach von Osnabrück aus zu erreichen! Mit dem Auto Richtung Bieledeld über die A33, dann Bundesstraße weiter bis hinter Steinhagen, dann links über den Teutoburgerwald, am Ende rechts, dann nach ca. 2 km auf der rechten Seite nicht zu übersehen der Tierpark.


Eintrittspreise?! Nee, die gibts hier nicht! Erschrocken? Also, eine interessante Finanzierung scheint das hier zu sein! Die Stadt Bielefeld leistet sich einen Heimattierpark vor der Tür, eine absolut vorbildliche Leistung nach unserer Meinung! Lediglich die Parkgebür von derzeit 2 Euro ist zu zahlen (für den ganzen Tag)!
Am Ein-/Ausgang ist eine Spendenbox aufgestellt, die man sicherlich dann auch nutzen sollte!
Somit bekommt der Tierpark schon mal von uns 10 Punkte für die Preise, die sich auch sozial schwache Famileien leisten können, ohne gleich 50 Euro Eintritt zahlen zu müssen.


Aufgrund des herrlichen Wetters war es allerdings nicht so leicht gleich einen Parkplatz zu finden, also Geduld und etwas Glück beim Suchen und schon kann es losgehen in den Park!
Der Tierbestand besteht überwiegend aus heimischen Tierarten, deswegen ja auch "Heimat Tiergarten".


Liste der Tiere ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
Wisente, Braunbären, Shetlandponys, Hochlandrinder, Maderhunde, Waschbären, viele Euelenarten, Mufflons, Gemse, Alpen Steinbock, Hirsche, Biber, Wasserratten, Luchse, Silberfüchse, Vielfrasse, Wölfe, viele Vogelarten von Ente bis Schwan.
Der Park soll 430 Tiere in 100 Arten haben und das auf rund 15 ha.
Der Park hat eine herrliche Lage an den Hängen des Teutoburgerwaldes, somit etwas für Spaziergänger und kleine Bergsteiger. Es sind im Gesamtbild riesige Gehege, die zwar einfach, aber ordentlich präsentiert werden. Was am Positivsten nach meiner Meinung dabei ist, ist dass der Beton nicht so wirklich auffällt und das hügelige Gelände bestens für die Präsentation der Tiere genutzt wird.
Im Park kann an Futterautomaten Futter für die Tiere erworben werden. Mit diesem Futter kann man viele Arten direkt füttern. Das sehe ich allerdings etwas gespalten!
Der Park ist insgesamt recht familienfreundlich, 2 Spielplätze sind zum austoben für die Kids.


Für das leibliche Wohl sorgt der Meierhof-Olderdissen, erste Einschätzung von uns, besser als in unserem Zoo und eine Spielecke gibt es auch. Aber das ist ja Geschmackssache.
Also nun ganz klar die Empfehlung an an alle, für einen 2 - 3 stündigen Aufenthalt zwischen Tieren und Natur.



Adresse sowie der Link zum Park

Heimat-Tierpark Olderdissen
Heimat-Tierpark Olderdissen
Dornberger Str. 149 a
33619 Bielefeld
Zufallsbild

Galerie:
Schimpansen_Aussenanla...
 Wetter in OS
Stand: 14.12 / 17:45 Uhr
Temperatur: 5,9 °C  
Regen in 24h: 7,2 l/m²  
Windge.: 24,0 km/h  
Windrichtung: SW ±45° 
Helligkeit: 0,000 klux  
Luftdruck: 978 hPa 
 
 Jahresmittel 2019:
Regen: 1136,5 l/m²  
Sonnen: h 1915,00  
Temperatur: 11,92 °C  
© Stefan Zilt
mehr? www.hozios.de
Auf das Fenster klicken um es zu schließen !

 

 Seitenklicks:3558
©  Stefan Zilt 2008 - 2019
7636 Besucher